23 JAN
Rückblick auf die Lernmesse 2019
Von: Lewerenz

Am 23.01.2019 öffnete das Weserstadion seine Tore für die ESF-Lernmesse Bremen. Besucher konnten sich direkt über ihre Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie Qualifizierungen informieren.
Die SVG Bremen eG war mit einem Messeteam vertreten und informierte sowohl über die berufliche Erstausbildung im Logistikbereich als auch über Fortbildungen und (fremdsprachige) Berufsqualifizerungen.

 


Insgesamt standen über 50 weitere Aussteller aus einem breiten Spektrum an Unternehmen und Institutionen für Fragen rund um das Berufsleben bereit. Ein interessantes Messeprogramm mit verschiedenen Vorträgen und Workshops ergänzte das Angebotsspektrum der Veranstaltung.

 


Migrantinnen und Migranten konnten sich gezielt über Sprach-, Qualifizierungs- und Integrationsangebote beraten lassen.

 


Die ESF-Lernmesse Bremen ist die größte Lernmesse in Norddeutschland und wird vom VaDiB, dem "Verbund arbeitsmarktpolitischer Dienstleister in Bremen" e. V. veranstaltet.

 

 

Im Mittelpunkt steht traditionell die berufliche Ausbildung, Qualifizierung, Weiterbildung sowie das lebenslange Lernen.
 



EETS: European Electronic Toll Service



 

 

 

Ausbildung zum Busfahrer über die Agentur für Arbeit förderfähig

 

Im Rahmen der beruflichen Weiterbildung bietet die SVG Bremen eG die Busfahrerausbildung an, gefördert über die Agentur für Arbeit.

Neues Qualifizierungsangebot: EURO-TRUCKER

 

Ab sofort bietet die SVG Bremen eG die Qualifizierung EURO-TRUCKER (m/w) an.

"Runter vom Gas": Broschüre für mehr Verständnis im Straßenverkehr

 

Neue Verständnisbroschüre "Pkw - Lkw / Lkw - Pkw" veröffentlicht.