Notfallmanagement im Straßenverkehr

Nächste Termine:

Datum Zeit Ort Preis
28.09.2019 08:00–16:00 SVG Bremen Auf Anfrage
16.11.2019 08:00–16:00 SVG Bremen Auf Anfrage


Kategorie:   Anerkannte Weiterbildung gem. BKrFQG
Ort:  
SVG Bremen, Hansator 5, 28217 Bremen, Bremen
Preis:   Auf Anfrage
Veranstalter:  
SVG Bremen eG

Das Seminar vermittelt bzw. aktualisiert Kenntnisse über das Verhalten bei Notfällen im Straßenverkehr. Das Absichern einer Unfallstelle, das Bergen von verletzten Personen aus einem Fahrzeug sowie lebensrettende Sofortmaßnahmen werden ebenso erarbeitet wie das Verhalten bei Pannen und Notfällen im Tunnel, bei Fahrzeugbränden sowie bei Gefahrgutunfällen. Das Seminar ersetzt nicht die Ausbildung in Erster Hilfe.

 

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) verlangt, dass zukünftig jeder Fahrer im Personen- oder Güterkraftverkehr regelmäßig an Weiterbildungen teilnimmt. Innerhalb von 5 Jahren müssen insgesamt 35 Stunden Weiterbildung nachgewiesen werden, die in 5 Einheiten/Module zu je 7 Stunden aufgeteilt werden können. Themen der Weiterbildung sind unter anderem Ladungssicherung, wirtschaftliches Fahren, Vorschriften für den Güterkraftverkehr sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz etc. Verhindern Sie einen Weiterbildungsstau und melden Sie sich gleich zur Weiterbildung an.

 



zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner

Sascha Ermel (Bremen)

Telefon: (04 21) 3 49 77 -46
Telefax: (04 21) 3 49 77 -17

E-Mail: bildungszentrum@svg-bremen.de

Kim Hartwig (Bremen)
Dozent / Außendienst

Telefon: (04 21) 3 49 77 -86
Telefax: (04 21) 3 49 77 -17
Mobil: 01 51 - 20 32 41 63

E-Mail: bildungszentrum@svg-bremen.de